Firmengeschichte

Wie alles begann

Die Firmengeschichte der Firma Fahrenkrug GmbH & Co. KG

12.08.1933
Geschäftsgründung durch Hans Fahrenkrug
in Kiel-Wellingdorf, Schönberger Str. 111

1936
Meisterprüfung im Töpferhandwerk

1941
Geschäftsverlegung nach Kiel-Dietrichsdorf

1954-1960
Obermeister der Ofensetzerinnung Kiel/Plön

1960-1970
Vereidigter Sachverständiger
für das Ofensetzer-Handwerk

1968
Meisterprüfung von Hans-Günter Fahrenkrug
im Kachelofen- und Luftheizungsbauer-Handwerk

01.01.1970
Geschäftsübernahme als Kommanditgesellschaft
mit Manfred Kluß

1972
Meisterprüfung im Fliesenlegerhandwerk

1990-2007
als Fachgruppenleiter Mitglied der Bundesfachgruppe Ofen- und Luftheizungsbau im Zentralverband Sanitär-Heizung-Klima

1991-1995
Stv. Bundesfachgruppenleiter
im Zentralverband Sanitär-Heizung-Klima

1993-1997
Arbeitgebervertreter in der
Bauberufsgenossenschaft Hamburg

1996-2008
Obermeister der Innung des Ofen- und
Luftheizungsbauer-Handwerks Holstein

1998
Meisterprüfung von Christian Fahrenkrug
im Ofen- und Luftheizungsbauer-Handwerk

2003-2010
Hans-Günter und Christian Fahrenkrug
als Geschäftsführer der OHG

16.01.2006
Hans-Günter Fahrenkrug erhält den Ehrenmeisterbrief der Handwerkskammer Lübeck

08.10.2008
Hans-Günter Fahrenkrug wird Ehrenobermeister der Innung des Ofen- und Luft­heizungs­­bauer-­­Handwerks Schleswig-Holstein

28.07.2010
Christian Fahrenkrug wird
Geschäftsführer der GmbH & Co. KG

15.11.2018
Christian Fahrenkrug wird Obermeister der Innung des Ofen- und Luftheizungsbauer-Handwerks Schleswig-Holstein

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen